Psychologische Beratung & integrales Coaching

Stehen Sie in Ihrem Leben an einer Weggabelung, an der Sie noch nicht erkennen können, wie und wo es weiter geht …?

Das können z.B. sein:

  • Konflikte in Beziehungen, Partnerschaften, Familie, Beruf, etc.
  • Lebens- und Sinnkrisen
  • irritierter Selbstwert, mangelndes Selbstbewusstsein
  • depressive Verstimmungen
  • chron. Stress- und Überlastungssituationen/ BurnOut
  • psychosomatische Symptome, wie z.B. chronische Verspannungen, Rückenprobleme, Migräne, Schwindel, Tinnitus,…

Gerne begleite ich Sie dabei, Ihren eigenen, inneren Kompass zu finden, der Ihnen den Weg in ein gesundes, sinnerfülltes und glückliches Leben zeigt.

Damit Sie Antworten in sich Selbst finden und neue Lösungswege entwickeln können, ist es bedeutsam, sich der persönlichen Lebens-Landkarte bewusst zu werden:

  • An welchem Punkt stehen Sie aktuell in Ihrem Leben?
  • Welcher Weg hat Sie dorthin geführt?
  • Wo wollen Sie hin? Was sind Ihre Ziele?
  • Wie können Sie Ihre Ziele erreichen?
  • Welche Ressourcen stehen Ihnen dafür zur Verfügung?

Meist  ist ein erlebter Konflikt  der Anstoß, die eigene Lebenssituation in die Reflektion zu nehmen und etwas ändern zu wollen.

Zur Lösung eines Konfliktes ist eine ganzheitliche Diagnostik wichtig, um genau an dem Punkt und auf der Ebene lösungs- und zielorientiert arbeiten zu können, wo der Ursprung des Konfliktes liegt.

Denn auch hier gilt: dort wo der Konflikt sich zeigt, muss nicht die Ursache dafür liegen.

Die psychologische Beratung in Verbindung mit  integralem Coaching geht folgenden Weg:

  •  eine achtsame und wertschätzende Haltung sich selbst Gegenüber entwickeln
  •  die wertfreie Wahrnehmung für sich selbst mit den eigenen Bedürfnissen, Empfindungen, Gefühlen vertiefen
  •  die Anbindung an die innere Mitte entwickeln
  •  Sich selbst der eigenen Ressourcen bewusst werden:
    Wer bin ich wirklich?
    Was sind meine Fähigkeiten, Stärken, Talente?
    Was mein Potential?
    Was für Wünsche, Träume und Visionen habe ich?
    (privat und beruflich)
  • Konflikte lösen und darin eigene Entwicklungschancen erkennen
  • Neue Ziele finden (privat und beruflich):
    Was ist mir bedeutsam und wesentlich im eigenen Leben?
    Was macht mein Leben sinnerfüllt und glücklich?
    Wo will ich hin?
    Was will ich gestalten?
  • Konkrete Handlungsschritte entwickeln, um die Ziele in die Tat umzusetzen
  • Gestaltung von Lebensräumen und Beziehungen, in denen sich das Potential entfalten kann (privat und beruflich)

Je sicherer Sie sich selbst werden und Ihren Wahrnehmungen vertrauen lernen, umso klarer und kraftvoller  können Sie sich für sich selbst, Ihre Wünsche, Bedürfnisse und Ziele einsetzen. Klar und authentisch zu kommunizieren, was Sie wollen, was für Sie „richtig“ ist und auch, was Sie nicht wollen, wird immer selbstverständlicher.

Und Sie vertiefen die Fähigkeit, die Wirkungen der Sie umgebenden Kontakte, Beziehungen, Lebens-und Arbeitsräume wertfrei wahrzunehmen. Damit schaffen Sie sich die Möglichkeit, Ihre Lebensräume zu überprüfen und sozialverträglich so zu gestalten, dass es für Sie „stimmig“ und gesund ist.