Integrale Bewegungsschule für ReiterInnen

Sich selbst wahrnehmen und gelöst bewegen als Basis für die feine, achtsame Kommunikation und gesunde Bewegung mit dem Pferd – ein Angebot für Erwachsene und Jugendliche.

Sie wollen, dass Ihr Pferd sich entspannt, versammelt, konzentriert und gesund bewegt?

Sie wollen, dass Ihr Pferd Ihnen entspannt, sicher und vertrauensvoll folgt?

Sie wünschen sich feine, gelöste und entspannte Bewegungen mit Ihrem Pferd beim Reiten und am Boden?

Um dem Pferd die Möglichkeit zu geben, sich bestmöglich und gesund in seinen Bewegungen zu entwickeln, ist es für uns Menschen grundlegend, uns unserer eigenen Bewegung, Dynamik, Spannung und Haltung bewusst zu werden und diese zu verfeinern.

 

Hierfür biete ich Ihnen ganzheitliche, umfassende und individuelle Trainings an.

Auf der Basis einer ganzheitlichen  Diagnostik und Bewegungsanalyse  gestalte ich Ihnen einen individuellen Trainingsplan, der ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmt ist und Sie auf Ihrem Weg unterstützt, immer mehr Freude, Gelassenheit  und gelöste, gesunde Bewegungen mit Ihrem Pferd zu entwickeln.

Bei der integralen Bewegungsschule für ReiterInnen steht der Mensch im Mittelpunkt.

Das Konzept baut auf drei Grundpfeilern auf:

1. Achtsamkeit und Wahrnehmung für Sich selbst entwickeln

  • Sich selbst wahrnehmen lernen, in Ruhe und Bewegung
  • Den eigenen Atem wahrnehmen lernen, als Barometer für innere Gelöstheit
  • Gelöst Sein entwickeln, erfahren und verankern
  • Die eigene Mitte finden – „in der eigenen, inneren Mitte Platz nehmen“, bevor Sie auf dem Rücken Ihres Pferdes Platz nehmen

2. Gelöste Bewegungen entwickeln

  • Sich achtsam und gelöst bewegen
  • Den freien Atem zur Grundlage für gelöste Bewegungen werden lassen
  • Den eigenen Bewegungs-Rhythmus finden
  • Die Dynamik in den Bewegungen entdecken und richten lernen
  • Sich konzentriert aus der inneren Mitte heraus bewegen

3. Gelöste Bewegungen mit dem Pferd entwickeln

  • Das Pferd in seiner Bewegung wahrnehmen
  • Sich achtsam und gelöst, aus der eigenen Mitte heraus, mit dem Pferd bewegen
  • In einen gemeinsamen Rhythmus finden
  • Gemeinsame, frei fließende Bewegungen am Boden und beim Reiten entwickeln

Bei bestehenden Fehlspannungen, Blockaden, Bewegungseinschränkungen oder/und Schmerzzuständen ist begleitend eine physiotherapeutische Behandlung möglich.

Zur Erweiterung der eigenen Präsenz, Klarheit, Kommunikations- und Führungskompetenz und bei eventuell bestehenden Konflikten, Unsicherheiten oder Fragestellungen biete ich zusätzlich das integrale Persönlichkeits-Coaching an.

Wenn Sie einen Transfer des Gelernten in Ihren Reitunterricht wünschen, sprechen Sie mich gerne an.

Gerne biete ich bei Ihnen vor Ort neben dem Einzeltraining auch Kurse an: “Die eigene Mitte finden und entspannte Bewegungen für das Reiten entwickeln”.